PAARAMBULANZ

... ist ein besonderes Angebot dieser Praxis, um Ihre Beziehung neu zu verorten, Störungen in konstruktiver Atmosphäre miteinander zu klären, oder die eigene Beziehung nach Jahren verlässlichen Miteinanders aus Zonen der Gewohnheit wieder in lebendige Fahrwasser zu steuern; hierbei ist mir wichtig, dass mit Humor, Professionalität und einer sehr auftragsorientierten Arbeitsweise Ihr Beziehungsziel fokussiert und in den Mittelpunkt gebracht wird. In der Regel arbeiten wir mit 2 TherapeutInnen, sind allen Formen der Partnerschaft aufgeschlossen und begegnen Ihnen in einer Haltung von Respekt und Neugier gleichermassen. Die Krankenkassen übernehmen diese Form der therapeutischen Arbeit (noch) nicht, bzw. im Rahmen von Einzeltherapie nur auf maximal 1-3 Termine begrenzt (Mitbehandlung); in der Regel wird deshalb mit Ihnen je nach Einkommen privat abgerechnet: 1 Therapeut/Doppelstunde 240 Euro; 2 Therapeuten/Doppelstunde 380 Euro. (Zusatzleistungen werden nach GOP berechnet; siehe Download weiter unten) Dies mag Ihnen viel vorkommen: wir nehmen uns jedoch eine Doppelstunde Zeit für Sie beide, bereiten Termine vor und nach mit einem Aufwand von ca. je 30 Minuten und für jeden Teil eines Paares handelt es sich um eine Investition von 190-200 Euro/Termin. Auch Beziehungen benötigen Pflege, Wartung, Problemlösung, Reparatur: vergleichen Sie mal die Kosten Ihrer letzten KfZ Werkstattrechnung... so viel sollte Ihnen Ihr Glück auf jeden Fall wert sein, oder ?


Download zum Thema:

Gebührenordnung für Psychotherapeuten bei Privatbehandlung (GOP)downloads: 1193 | type: pdf | size: 4 MB

Auszüge aus den Abschnitten B und G der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), die auf die GOP verweist.

Hinweis: Zur Betrachtung von PDF-Dateien benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Diesen können Sie kostenlos herunterladen. Klicken Sie hier, um zum Download zu gelangen.